Stoffwechselkur

Die Stoffwechselkur stammt nicht aus meiner Feder, aber ich arbeite sehr gern damit. Denn es ist vermutlich das erfolgreichste Abnehmkonzept in Deutschland.

Typische Diäten machen folgende Fehler:

Stupides Kalorienzählen: Für die meisten Diäten gibt es nur eine Zahl: Kalorien. Dabei haben Kalorien mit gesunder Ernährung Null gemeinsam. Du kannst 100g Zucker in Form von Gummibärchen, Brot oder Obst essen. Die Kalorienzahl ist identisch, aber die Wirkung auf Deinen Körper eine völlig andere. Das ist nich nur ungesund, sondern auch völlig sinnfrei – weil es nicht sättigt und Heißhunger fördert.

Durch eine Unterversorgung an Nährstoffen: Baut der Körper an Muskelmasse ab und der Stoffwechsel wird gedrosselt. Dadurch stockt der Abnehmerfolg, es geht schleppend voran und man fühlt sich häufig schlecht, hat Heißhunger, obendrauf öffnet es die Türe für den bekannten Jojo-Effekt und ruiniert langfristig den Stoffwechsel.

Gifte belasten den Körper: Die meisten Toxine stecken in den Fettdepots. Beim Abnehmen werden diese freigesetzt. Wer abnimmt und gleichzeitig unterversorgt ist an Nährstoffen, dessen Körper ist der neuen Belastung schutzlos ausgeliefert. Solche Diäten sind ungesund und beschädigen nachhaltig die Haut.

Keine Ernährungsumstellung: Eine schlechte Diät basiert auf kurzfristigen Erfolgen. Aber sobald die Diät vorbei ist, geht es weiter wie gewohnt. Man bekommt keinerlei Ideen und eine langfristige Ernährungsumstellung bleibt aus. Auch das ist ein Grund für Jojo-Effekte und warum die meisten nach einer Diät mehr wiegen als davor.

Die Folgen: Heißhunger, Jojo-Effekt, schlechtere Gesundheit und schwächerer Stoffwechsel.

Wir machen es grundlegend anders:

Ketogene Ernährung => arbeite mit Deinem Körper:

Durch eine ketogene Ernährung schalten wir den Steinzeit-Modus unseres Körpers an. Wir schalten von der herkömmlichen Zuckerverbrennung auf Fettverbrennung. Dadurch arbeiten wir mit dem Körper (nicht gegen ihn), haben weniger Hunger, mehr Energie und nehmen besonders schnell ab.

Vitalstoffe => entgifte Deinen Körper:

Wir ergänzen mit Vitalstoffen. Dadurch bleibt der Stoffwechsel oben und frei werdende Giftstoffe werden direkt gebunden und aus dem Körper geschwemmt. Alle Zellen werden gut versorgt, was nicht nur gesünder ist, sondern auch das Hautbild verbessert.

Ernährungsumstellung => langfristiger Erfolg:

Wir beraten Dich auf Deinem Weg und zeigen Dir Rezepte. Jede einzelne Mahlzeit ist gesund und damit auch ideal für nach der Kur. Wir stellen also Deine Ernährung um und geben Dir zahlreiche Ideen an die Hand – für langfristige Erfolge. Außerdem gibt es eine Stabilisierungsphase, um Deinen Körper an das neue Gewicht zu gewöhnen (wir sind Gewohnheitstiere) und einen neuen Set-Point zu setzen.

Dadurch nehmen wir leichter und langfristig ab, unserem Körper geht es besser und uns auch.

Kurz zu Ablauf & Kosten:

Unsere Beratung ist für Dich komplett kostenlos.

Die Kur besteht aus mehreren Phasen, die wir Dir noch im Detail erklären und Du erhältst von uns ein eBook mit Anleitung und Rezepten.

Hier nur ein grober Überblick, was Du zur Versorgung an Vitalstoffen brauchst:

Vor der Kur: Daily + Proteinshake = ~100€:

Siehe unten: “Wie Du startest”. Wenn der Daily schon länger Teil Deiner Basisversorgung ist, kannst Du den Punkt überspringen.

Während der Kur: Basisversorgung + MSM = ~250€:

Die intensive Phase der Kur geht mindestens 21 Tage. Während dieser Phase reduzieren wir Deine Kalorien und Du nimmst ab – wie viel ist natürlich individuell, ich habe zum Beispiel rund 7 Kilo abgenommen. Wenn Dein Ziel deutlich größer ist, kannst Du die Diätphase auch verlängern. Rechne mit ~250€ / 3 Wochen oder 300€ / Monat. Optional kannst Du auch zusätzliche Booster verwenden, falls Du zum Beispiel Sport machen möchtest. (Sport ist in dieser Zeit nicht zwingend nötig.)

Nach der Kur: Basisversorgung:

Nach der Intensiv-Phase folgt die Stabilisierung Deines Gewichts. Ab hier kannst Du wie gewohnt mit Deiner Basisversorgung weitermachen. Die Basisversorgung ist individuell anpassbar an Deine Bedürfnisse und Dein Budget. Im kleinsten Fall ist das nur Dein Basisprodukt, besser ist natürlich, wenn Du Dir obendrauf OPC, Omega-3-Fettsäuren und einen Proteinshake gönnst. Aber entscheide selbst, was für Dich passt.

Wie Du startest:

Du bist neugierig und möchtest mit uns die Kur anpacken?

Dann starten wir in zwei Schritten:

  • Schritt 1) Vorbereitung mit Daily + Proteinshake
  • Schritt 2) Schreib mir eine kurze Nachricht

Schritt 1) Vorbereitung mit Daily + Proteinshake:

Wir starten vor der Kur erstmal mit einem Shake aus Daily + Proteinshake (meine Empfehlung für Fortgeschrittene).

Warum? Weil Du und Dein Körper sich so an den Shake gewöhnen können. Hier geht es einerseits um den Geschmack. Andererseits aber auch um Deinen Darm. Denn der Shake wirkt wie eine satte Ladung Rohkost, mit reichlich Ballaststoffen. Das kann einen sensiblen Darm ziemlich aus der Bahn werfen.

Hier die Links zu den Produkten: Daily Plus , Proteinshake

Du kannst auch mehr Produkte der Basisversorgung nehmen, aber diese zwei sind essenziell zur Vorbereitung.

Beim Proteinshake hast Du die Wahl aus verschiedenen Sorten, es gibt auch vegane Varienten. Bist Du eher der Vanille- oder eher der Schoko-Typ? Entscheide selbst:

Triple Proteinshake vanille

Triple Proteinshake schoko

Oder vegan:

Vegan Proteinshake schoko

(Vegan Proteinshake vanille)

Beim Triple schmecken mir beide Sorten, beim veganen mag ich persönlich nur das intensive Schoko – das aber wirklich richtig schön schokoladig ist. In dieser Vorbereitungsphase reicht eine Dose des Proteinshakes. Bedenke aber für die Kur selbst, dass der Triple bei voller Dosierung für 18 Tage reicht, der vegane Shake für 30 Tage.

Schritt 2) Schreib mir eine kurze Nachricht:

Schreib mir nach Deiner Bestellung einfach eine kurze Nachricht. Nutze das Formular unten (oder antworte auf eine meiner Mails).

Dann können wir alle weiteren Schritte besprechen und Dir den Ablauf der Kur noch im Detail erklären.

Ich freu mich von Dir zu hören:

Dein Name (*)

Deine E-Mail-Adresse (*)

Betreff (*)

Deine Nachricht (*)

 

Deine Daten werden an mich persönlich gesendet und werden selbstverständlich nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Du erklärst Dich hiermit einverstanden, dass ich die Angaben zur Beantwortung Deiner Anfrage verwenden darf.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

0 Kommentare